Kurkuma aus Kambodscha, gemahlen, Nachfüllpackung

3,50 18,95 

Auswahl zurücksetzen

Kurkuma ( Curcuma longa), auch Gelbwurz genannt, zählt zur Familie der Ingwergewächse. Sie wird im Süden Kambodschas ohne künstliche und ohne chemische Düngemittel angebaut. Das Rhizom wird geerntet und schonend zu Pulver verarbeitet.

Wegen ihrer reinigenden und entzündungshemmenden  Wirkung wird sie in der indischen Ayurveda und chinesischen Heilkunde sehr geschätzt. Auch zum Färben und Würzen von Reisgerichten, Suppen und Saucen ist es hervorragend geeignet.